Das sind wir !

Ein Team aus Freundinnen !!!


Was vor 4 Jahren mit einer kleinen Schar Mädchen begann, die neben Reiten, Tanzen oder anderen Hobbys gerne Fußball spielten, hat sich inzwischen zur größten reinen Mädchen-Fußballabteilung im Kreis Rendsburg-Eckernförde entwickelt. In der letzten Saison wurden die Mädchen erstmalig Kreismeister. Da die vormals bestehende Spielergemeinschaft aus den drei Vereinen wie alle Spielergemeinschaften im Jugendbereich nach neuen DFB-Statuten aufgelöst wurde, treten heute unter Federführung des TuS Felde über 50 Mädchen aus den Dörfern Strohbrück, Achterwehr, Felde, Brux und Westensee regelmäßig gegen den Ball. Unter der Anleitung von derzeit 5 Trainer/innen treffen sich die Mädchen mittwochs und freitags ab 17:00 Uhr zum Training in Felde (die „Nachwuchsgruppe“ mit den Jahrgängen 2009 und jünger montags in Felde). Das Training mit Aufwärmprogramm, technischen Übungen mit dem Ball, Einstudieren von Spielsituationen und schließlich das immer freudig von den Kindern erwartete Abschlussspiel wird auch bei typisch norddeutschem Wetter mit viel Elan und Spaß angenommen. Der Erfolg zeigt sich in den Ergebnissen der dann meist am Wochenende ausgetragenen Punktspielen. So hat sich gerade die D-Mädchenmannschaft ohne Niederlage für die Hauptrunde der Liga aus den Kreisen Rendsburg-Eckernförde, Kiel und Plön qualifiziert während die E1-Mannschaft ungeschlagen ihre kreisübergreifende Liga anführt und die E2-Mannschaft einen guten Mittelplatz behauptet.
„Wir bemühen uns, jede einzelne zu fördern, den Teamgeist zu stärken, aber vor allem die Freude am Fußball zu vermitteln und mit der Mannschaft Spaß am Sport zu haben“, so Marc Schäfer, Spartenleiter für den Mädchenfußball. Und der Spaß kommt nicht zu kurz. Für die Hallensaison sind neben der Hallenkreismeisterschaft im Februar als Wintersaisonhöhepunkt Besuche von Freundschaftsturnieren geplant, darunter die Teilnahme am Grenzland-Cup in Krusa/Dänemark. Für die große Adventsfeier ist die Sporthalle einen Nachmittag und Abend komplett gebucht. Die Planungen mit vielen schönen Sachen außer Fußball wie Kino, Kuchen, Stockbrot und Disko sind bereits in vollem Gange.
Fußballbegeisterte Mädchen sind immer willkommen und herzlich eingeladen, unverbindlich beim Training vorbeizuschauen, dazu sind nur Sportschuhe und Spaß mit dem Fußball nötig. Interessierte können sich melden bei:
Marc Schäfer, Westensee, Tel.: 0151/56323612; email schnaak1@gmx.de
Sievert Kloehn, Achterwehr, Tel 0175/7522048; email s.kloehn@gmx.de

Hey Mädels warum spielt ihr Fußball bei uns ?
– hier treffen wir unsere Freundinnen und lernen neue kennen.
– Fußball ist ein Teamsport hier erfahren wir wie es ist gemeinsam zu gewinnen und mit Niederlagen     umzugehen und als Mannschaft zusammen Ziele zu haben und zu erreichen.
– wir sind an der frischen Luft, bewegen uns und vor allem haben wir viel viel Spaß !!!!
– die Aktionen die noch neben dem Fußballspielen stattfinden sind der Hammer! Wir lieben die
  Sommer  und Weihnachtsfeiern und alle weiteren tollen Aktionen die sich unsere Trainer so einfallen
  lassen.
– wir lieben es unsere Trainer/innen zu ärgern. Zum Glück verstehen sie viel Spaß
– wir sind ne super Truppe, jede ist für jede da, das macht uns so erfolgreich und sorgt dafür das wir  oft gewinnen.
Zitat einer Mutter :
Die Mädchen kommen so gerne zu euch weil sie merken das sie euch wichtig sind.